David Beckham: Traurige Trennung nach 23 Jahren!

David Beckham zieht einen radikalen Schlussstrich. Wie nun bekannt gegeben wurde, hat der Ex-Fußballer den endgültigen Trennungs-Schritt gewagt.

David Beckham
David Beckham Foto: WENN

Das war's. Wie nun bekannt wurde, gehen David Beckham und sein Manager Simon Fuller nach 23 Jahren getrennte Wege. Doch was ist der Grund für diesen Schritt?

David Beckham: Trennung von Manager

Wie es bei "Daily Mail" heißt, habe sich David Beckham dazu entschlossen, zukünftig ohne seinen Manager an seiner Seite weiter zu machen. Die beiden führten über 23 Jahre lang eine der erfolgreichsten Geschäftsbeziehungen der internationalen Promiwelt. Wie es weiter heißt, soll es für den Entschluss eine ganz einfache Erklärung geben.

Das ist der Grund für die Trennung

Laut der Meldung habe sich David dazu entschlossen, sein eigenes Unternehmen, DB Ventures, alleine zu managen und zu führen. Eine öffentliche Stellungnahme gab der Fußball-Star dazu allerdings noch nicht ab.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.