David Ortega: Als Kind war er pummelig

Sexy Sixpack, muskulöse Arme, Knackpo - keine Frage: David Ortega ist der Dschungelcamp-Beau schlechthin. Wenn man seinen Prachtbody so sieht, kann man sich wirklich kaum vorstellen, dass der heiße Spanier früher mal pummelig war!

David Ortega dick pummlig
Foto: Facebook

Im Alter von etwa zwölf Jahren hatte der Ex-"Köln 50667"-Darsteller etliche Pfunde zu viel auf den Rippen. "Dann fing das Fressen und die Probleme an", verriet David auf seiner Facebook-Seite. "Und es ging weiter mit dem Essen und das Hänseln in der Schule begann. Außenseiter haben es sehr schwer."

Unter seinem Gewicht hat er damals stark gelitten: "Es war die schwerste Zeit in meinem Leben. Man machte mich richtig fertig. Schimpfwörter wie Fettzilla, Fettsack waren im Tagesprogramm."

Deswegen auch sein Appell: "Setzt Zeichen und erzieht eure Kinder, diese Fehler nicht zu tun."

Im Dschungelcamp hat er über seine schwierige Kindheit noch nicht gesprochen, präsentierte stattdessen seinen Astralkörper. Aber vielleicht folgt seine Gewichtsbeichte am Lagerfeuer ja noch...

 

und dann fing das fressen und die Probleme an ...

Posted by David Ortega Arenas on Mittwoch, 22. Februar 2012