Davina Geiss: Waffen-Drama – Schwebt sie in Lebensgefahr?

Was für ein Schock! Für Carmen Geiss und ihren Robert sind ihre Töchter Davina und Shania das Ein und Alles!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Immer wieder sieht man das Paar eng mit seinen Kindern. Denn Familie bedeutet ihnen alles!

Doch jetzt bringt sich ausgerechnet Davina in große Gefahr!

Alle Einzelheiten erfahrt ihr im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Carmen Geiss Ihre Töchter sind das Wichtigste!

Für ihre Töchter Shania und Davina Geiss würde Carmen wohl alles tun. Die beiden Mädchen sind das Wichtigste in ihrem Leben. Denn bevor die beiden zur Welt kamen, musste Carmen Geiss 10 Fehlgeburten durchstehen.

Carmen Geiss: 10 Fehlgeburten!

"Das Thema Fehlgeburten zieht sich wie ein roter Faden durch unser Leben. Es ist ziemlich extrem, wenn man zehn Kinder verloren hat", erklärte sie in einem Interview mit "Closer". Mit 17 Jahren verlor Carmen Geiss das erste Mal ihr Baby.

Im Mai 2003 kam schließlich Shania zur Welt. Carmen und Robert konnten ihr Glück nicht fassen.

"Für Carmen kommen die Kinder an allererster Stelle. Ich würde mich auch immer wieder für unsere Kinder entscheiden", so Robert Geiss im Interview.