Häftling (27) missbraucht JVA-Beamte - danach erhängt er sich!

Ein Häftling soll eine Beamte einer Justizvollzugsanstalt Lingen missbraucht haben. Danach hat sich der 27-Jährige umgebracht!

Häftling (27) missbraucht JVA-Beamte - danach erhängt er sich!
Häftling (27) missbraucht JVA-Beamte - danach erhängt er sich! Foto: iStock

In Spanien war der Mann zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt wurden. Seit 2014 sitzt er in Deutschland im Gefängnis. Im August 2018 wäre er wieder freigekommen – doch soweit wird es nicht kommen.

Mehr als 50 begleitete Ausgänge hat der Sträfling schon hinter sich – bisher gab es keine Zwischenfälle. Jetzt hat er aber eine JVA-Beamte missbraucht und hat sich danach das Leben genommen, wie die „Bild“-Zeitung schreibt.

Das Ministerium will den Vorfall jetzt genau untersuchen. Das Opfer sei derzeit in psychologischer Behandlung, teilte das niedersächsische Justizministerium mit.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.