intouch wird geladen...

Der Bachelor 2018: Fiese Mobbing-Attacke gegen Kandidatin Samira!

Es ist kein wirkliches Wunder, dass zwei neue Kandidatinnen bei "Der Bachelor" nicht unbedingt mit offenen Armen empfangen werden! Dass sich jedoch gleich alle Kandidatinnen so unmenschlich verhalten, hätte niemand gedacht.

Alle gegen  Samira
Alle gegen Samira Foto: MG RTL D

Rosenanwärterin Samira hat bei der letzten "Nacht der Rosen" zusammen mit Ex-Kandidatin Christina für reichlich Aufsehen gesorgt. Niemand war darauf vorbereitet, dass sie plötzlich noch zwei neue Mitstreiterinnen bekommen würden. Im Gegensatz zu Christina konnte sich Samira jedoch durchsetzen - und bekam von Bachelor Daniel eine Rose.

Doch anstatt sich über ihren Einzug freuen zu können, muss Samira nun erstmal damit klar kommen, wie die Mädels aus der Villa mit ihr umgehen. Besonders freundlich wurde sie schon bei der ersten "Nacht der Rosen" nicht empfangen:"Das ist doch ein Transgender" lästert Janet als sie Samira sieht.

Auch in der Ladys-Villa ist die Stimmung nicht grade angenehm. "Für mich ist sie ein Störfaktor!" meint Svenja - andere Kandidatinnen stimmen ihr zu.

Samira ist neu
Wer bist du denn? Die Mädels sind der Neuen sehr skeptisch gegenüber Foto: MG RTL D

So vollkommen ohne Verbündeten hat sich Samira das auch nicht vorgestellt: "Du bist einfach da und dann gucken sie dich an und keiner sagt was." erklärt die 23-Jährige. Doch einen Lichtblick gibt es: Die blonde Janina Celine stellt sich auf Samiras Seite - und damit ist wenigstens nicht das ganze Haus gegen die neue Kandidatin.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.