Bachelor 2018: Wie geht es Carina heute?

InTouch Redaktion
Bachelor 2018: Kandidatin Carina lässt die Männer um sich kämpfen
Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Da springt man eben noch fröhlich in den Pool - und schon geht's ins Krankenhaus. So schnell kann's gehen, denn das ist Carina tatsächlich in der vergangenen Folge vom "Bachelor" passiert.

 

Carina will kein Mitleid - und bekommt es auch nicht

Die Diagnose lautet: Bänderriss im linken Fuß. Das hat der 21-Jährigen grade noch so gefehlt. Doch die Krücken und der dicke Fuß waren für Bachelor Daniel kein Grund, Carina nach Hause zu schicken. Gentleman zu sein und ihr ihre Rose zu bringen, aber auch nicht - also humpelte die taffe Blondine nach vorne und holte sich Rose und Busserl ab.

Jetzt gehts für sie mit den anderen sechs Mädchen weiter nach Mexico. So richtig viel Zeit schien da nicht zu bleiben, um ihrem Fuß etwas Ruhe zu gönnen. Da stellt sich die Frage: hat sich Carina denn bis heute schon erholt? Immerhin sind seit dem Dreh schon einige Wochen vergangen...

Bachelor 2018: Kandidatin Carina ist die heimliche Gewinnerin!
 

Bachelor 2018: Kandidatin Carina ist die heimliche Gewinnerin!

Auf ihrem Instagram-Account schreibt Janina zu ihrem heutigen Gesundheitszustand: "Meine Bänder sind wieder zusammengewachsen, meine Ferse ist allerdings noch gebrochen und noch nicht zusammengewachsen, aber mit der Zeit heilt das auch." Nun ja, das klingt ja nicht wirklich gut, immerhin war in der letzten Folge "nur" von einem Bänderriss die Rede.

Die gelernte Industriekauffrau scheint aber immer noch positiv an die Sache ran zu gehen und ist zumindest auf dem Weg der Besserung - na dann wünschen wir ihr und ihrem Fuß auf jeden Fall alles Gute!

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken