Der Deutsche Comedypreis: Stefan Raab bekommt den Ehrenpreis!

Stefan Raab beendet seine TV-Karriere nach über 20 Jahren. Doch bevor er geht, bekommt der Entertainer noch einen Preis verliehen.

Raab zieht mit "TV total" über den großen Teich - aber schwimmen muss er nicht
Foto: getty images

Der ProSieben-Moderator erhält beim Deutschen Comedypreis den Ehrenpreis. "Stefan Raab ist der unangefochtene Klassenprimus des deutschen Entertainments. Keiner vermag so virtuos wie er Comedy und Musik in ständig neuen Darstellungsformen zu präsentieren und somit echte Highlights der Fernsehunterhaltung zu kreieren. Sein kreatives Potential ist dabei seit zwei Jahrzehnten schier unermesslich. Stefan Raab ist in vielfacher Hinsicht der wahrhaft würdige Ehrenpreisträger des Deutschen Comedypreises 2015“, wird die Vergabe des Ehrenpreises begründet.

Der Deutsche Comedypreis wird in diesem Jahr von Carolin Kebekus moderiert. Die Trophäe wird in 13 Kategorien verliehen.

Die Nominierungen für den "Deutschen Comedypreis 2015":

Bester Komiker: Bülent Ceylan, Dieter Nuhr, Paul Panzer

Beste Komikerin: Carolin Kebekus, Mirja Boes, Cindy aus Marzahn

Bester Schauspieler: Charly Hübner, Uwe Ochsenknecht, Bjarne Mädel

Beste Schauspielerin: Katharina Thalbach, Annette Frier, Anke Engelke

Beste Comedyshow: Schwarz Rot Pink (Sat.1), Mein bestes Jahr – Comedy mit Rückblick (RTL), heute-show (ZDF)

Beste Comedyserie: Pastewka (Sat.1), Männer! Alles auf Anfang (RTL), Vorstadtweiber (ARD)

Beste Personality-Show: PussyTerror TV (WDR), LUKE! Die Woche und ich (Sat.1), Geht’s noch?! Kayas Woche (RTL), Neo Magazin Royale (ZDF), Circus HalliGalli (ProSieben)

Bestes TV-Soloprogramm: Bülent Ceylan live! Haardrock (RTL), Paul Panzer live! Alles auf Anfang (RTL), Michael Mittermeier live! Blackout (RTL)

Beste TV-Komödie: Vorsicht vor Leuten (ARD), Wir machen durch bis morgen früh (ZDF), Zwei Familien auf der Palme (Sat.1)

Die Verleihung zeigt RTL am 31. Oktober um 22:15 Uhr.