Gewitter-Schneesturm am Wochenende in Deutschland!

Das Wetter wird am Wochenende extrem ungemütlich. Polarluft rollt auf Deutschland zu und sorgt dafür, dass es richtig kalt wird.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Schneefallgrenze sinkt dabei auf 400 Meter.

In den Mittelgebirgen drohen teils heftige Schneefälle. Und nicht nur das: Dazu droht auch noch ein heftiger Schnee! In höheren Lagen kann es deshalb zu Schneeverwehungen kommen. Auch an der Ost- und Nordsee drohen ebenfalls Sturmböen.

In tiefen Lagen bleibt es ebenfalls kalt und nass. Die Temperaturen bewegen sich tagsüber um den Gefrierpunkt und nachts drohen Minusgrade – deshalb muss mit gefrierender Nässe gerechnet werden. Selbst Graupelschauer und Gewitter sind nicht ausgeschlossen.

Nicht besser sieht es am Sonntag aus: In den Mittelgebirgen droht Schnee und in den Alpen kann es bis in tiefe Täler schneien. Genauso geht’s dann auch in der kommenden Wochen weiter…

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.