Deryck Whibley: Glücklich nach Scheidung von Avril Lavigne

Deryck Whibley versucht nach der Scheidung von Avril Lavigne positiv zu denken - die Trennung sei gut für ihn gewesen und er ist nun so glücklich wie nie zuvor. Der "Sum 41"-Frontmann und die Sängerin haben ihre Ehe 2009 nach nur drei Jahren beendet und wurde letztes Jahr offiziell geschieden.

Deryck Whibley: Glücklich nach Scheidung von Avril Lavigne

Whibley verriet jetzt der Zeitschrift "Kerrang!", dass die Trennung anfangs schwer für ihn war, es ihm heute jedoch besser geht. "Es war eine wirklich schmerzhafte Erfahrung. Aber es war die richtige Entscheidung für mich. Ich habe daraus gelernt, dass es verschiedene Stufen von Glück gibt. Wenn man richtig weit unten war, ist es um so schöner, wenn es einem wieder besser geht." © WENN