Desperate Housewives-Star Charlie Carver outet sich

Mit seinem Zwillingsbruder Max wurde Charlie Carver in "Desperate Housewives" zum TV-Star. Sie spielten die chaotischen Zwillingsbrüder Preston und Porter Scavo.

Charlie Carver hat sich geoutet
Foto: Instagram / Charlie Carver

Seither konnten wir Charlie Carver in "Hawaii Five-0" sehen und in "Teen Wolf".

Nun zeigte er aber auf Instagram mehr als je zuvor von sich in der Öffentlichkeit.

"Sei die Person, die du gebraucht hättest, als du jünger warst", beginnt er einen langen, über fünf Instagram-Posts aufgeteilten Text über sich und sein Leben.

"Ich wusste, dass ich irgendwie anders bin, als die anderen Jungs. Dieses Wissen wuchs durch schmerzhafte Gefühle von Verzweiflung und Anders-Sein", leitet er darauf hin, was er eigentlich sagen will. "Diese Gefühle gipfelten dann endlich darin, diese drei Worte laut aussprechen zu können: Ich bin schwul."

Doch an diesem Punkt, so sagt er, sagt er es nur zu sich selbst laut. Es dauerte weitere Jahre, ehe er seiner Familie davon erzählt und endlich anfangen konnte, der zu sein, der wirklich ist.