Deutliche Worte: Heidi Klum erteilt ihren Kritikern eine Abfuhr

Heidi Klum ist ein waschechter Medienprofi. Deshalb erteilt sie ihren Kritikern nun auch eine besonders höfliche Abfuhr.

Heidi Klum spricht Klartext
Heidi Klum spricht Klartext Foto: GettyImages

Seit Heidi Klum mit Tom Kaulitz zusammen ist, muss sie sich immer wieder der Kritik ihrer Fans stellen. Viele können nicht verstehen, warum die 45-Jährige sich für einen 29-jährigen Mann begeistern kann.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Heidi Klum wehrt sich

Doch davon lässt die „Germany’s Next Topmodel“-Jurorin sich nicht beirren. Sie postet weiterhin fleißig Bilder von sich und ihrem Liebsten. Damit bietet sie ihren Hatern allerdings auch eine große Angriffsfläche.

Mal wird die Beziehung zu ihrem 16 Jahre jüngeren Freund kritisiert, mal die Erziehung ihrer Kinder.

Nun verteidigt sich Heidi in einem eindeutigen Post auf Instagram. „Bevor ich sterbe, will ich leben“, steht auf einem Bild geschrieben. Soll heißen: Ich mache mein eigenes Ding! Deutliche Worte, die das Model sicherlich auch an ihre Kritiker gerichtet haben dürfte...