Die Geissens arbeiten jetzt in der Kirche

Um Gottes Willen! Damit überraschen die Geissens wirklich alle.

Carmen und Robert Geiss arbeiten jetzt in der Kirche
Carmen und Robert Geiss arbeiten jetzt in der Kirche Foto: WENN

Carmen und Robert Geiss haben jetzt einen neuen Platz für ihre Produktionsfirma Geiss TV und die Modemarke Roberto Geissini gefunden. Sie arbeiten in einer Kirche!

Ja, richtig gelesen. Das alte Gebäude hat 470 Quadratmeter und hat Robert und Carmen sofort überzeugt. Über ein Jahr haben sie danach gesucht. „Wenn wir schon nicht den Dom kriegen, dann wenigstens eine Kirche. Wir wollten für unsere Mitarbeiter unbedingt eine schöne und repräsentative Immobilie haben und sind froh, dass wir die jetzt gefunden haben", lacht Robert.

Auch für Carmen gibt es anscheinend keinen besseren Ort. „Da wir ja auch sehr gläubig sind, passt das“, gibt sie zu. Halleluja!

Hoffentlich bringt ihnen die Location wieder etwas mehr Glück. Zuletzt machten sie nämlich Schlagzeilen, weil sie von ehemaligen Angestellten ihrer Produktionsfirma verklagt wurden...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.