intouch wird geladen...

Die Hochzeitsdiäten der Stars

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 1
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 1 (1/14) GettyImages

Der schönste Tag in ihrem Leben steht kurz bevor - und dafür will Jennifer Aniston auch die schönste Figur ihres Lebens vorweisen.

Deshalb betreibt die Braut in spe gerade Body-Tuning auf Hochtouren - und damit steht sie nicht alleine da: Vor der Hochzeit treten nämlich viele Promis in einen wahren Hungerstreik. Auch Britney Spears hat sich für ihre Hochzeit mit Jason Trawick ziemlich gequält. Die Trauung ist zwar inzwischen abgesagt, aber dafür ist Britney wieder in Topform...

Das extreme Abnehmen vor der Hochzeit wird auch Brideorexia genannt - ein Phänomen, das Fachleute für extrem bedenklich halten. Der Begriff leitet sich aus Bride, dem englischen Wort für Braut, und Anorexie, dem Fachausdruck für Magersucht, ab.

Hoffentlich vergessen die Hollywood-Bräute vor lauter Abnehm-Wahn nicht, dass ihre Gesundheit wichtiger ist als Size Zero...

Hier sind die Hochzeitsdiäten der Stars >>

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 2
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 2 (2/14) Getty Images

Drei Monate sind vergangen, seit Jennifer Aniston (43) von Justin Theroux (41) einen romantischen Heiratsantrag bekam. Seither steckt die schöne Schauspieler mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Zentraler Aspekt dabei: die perfekte Hochzeitsdiät.

Dabei befolgt Jen gleich zwei Diät-Konzepte: die Zonen-Diät und die Detox-Diät.

Die wichtigsten Regeln der Zonen-Diät:

- nicht mehr als fünf Mahlzeiten

- die Lebensmittel sollten zu 40 Prozent aus Kohlenhydraten, zu 30 Prozent aus Eiweiß und zu 30 Prozent aus Fett bestehen

- zu meiden sind: Brot, Pasta, Reis, Kartoffeln

- nicht mehr als fünf Stunden ohne Essen vergehen lassen

- mindestens acht Gläser Wasser täglich trinken

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 3
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 3 (3/14) GQ

Die Hochzeitsdiäten der Stars

Für einen straffen Body und einen strahlenden Teint hät sich Jen an die Detox-Diät. Die besagt, dass man so gesund wie möglich lebt. Koffein, Nikotin und Alkohol sind tabu, und jeden Morgen startet die Schauspielerin mit einem Glas Limettensaft in den Tag.

Außerdem lässt sie sich regelmäßig von Promi-Fitness-Coach Tracy Anderson quälen. Dank Yoga, Pilates und Konditionsübungen wirkt ihr Körper nicht nur dünn, sondern auch athletisch.

Um unliebsame Dellen zu vermeiden, geht Jen außerdem einmal monatlich zu Cellulite-Behandlungen in einem Spa. Kräutertees sollen für einen flachen Bauch sorgen.

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 4
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 4 (4/14) GettyImages

Angeblich will Miley Cyrus (19) es mit dem Heiraten nicht überstürzen - aber mit der Hochzeitsdiät kann sie offenbar gar nicht früh genug anfangen.

Die "LOL"-Darstellerin schwört auf die Gluten-Diät.

Die wichtigsten Bausteine dieses Ernährungskonzepts: Eiweiß, Workout und Motivation. Kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Nudeln oder Reis sind dabei tabu. Einmal pro Woche kontrolliert Miley ihr Gewicht.

Ihr Speiseplan:

Frühstück: das Weiße eines Eis, Gemüse, Frischkäse, Früchte, Zerealien und Joghurt

Vormittags: eine saisonale Frucht

Mittags: Salat mit Hühnchen und Fisch, eine Frucht und einen gesunden Snack

Nachmittags: wieder eine saisonale Frucht

Abendessen: Sashimi, braunen Reis, Hühnchen, Fisch, Truthahn und Gemüse

Außerdem treibt Miley Pilates bis zum Abwinken, um ihren Body zu formen.

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 5
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 5 (5/14) GettyImages

Britney Spears (30) will für Hochzeit mit Jason Trawick (40) topfit sein - und hat sich deshalb kurzerhand selbst in ein Hochzeits-Bootcamp verfrachtet.

160.000 Dollar soll sie dafür ausgegeben haben, um Personal Trainer, Koch und Beauty-Spezialisten zu verpflichten, die sie in Topform bringen sollen.

Die Sängerin nimmt seit Monaten nicht mehr als 1100 bis 1200 Kalorien am Tag zu sich. Die verteilen sich auf fünf Mahlzeiten. Drei Gerichte beinhalten Hühnchen, Lachs, Reis und Avocados, die anderen beiden sind Snacks wie Käse oder Nüsse.

Fünfmal in der Woche geht Britney zum Workout. Zwei Stunden lang schwitzt sich dann im Fitnessstudio.

Ihr Trainingsplan:

Laufband, Cardio- und Krafttraining: 45 bis 60 Minuten

Figurformende Übungen und Tanz: 60 bis 75 Minuten

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 6
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 6 (6/14) GettyImages

Jessica Simpson (32) hat derzeit gleich doppelten Grund zum Abspecken: Einerseits muss sie einen Werbevertrag mit Weight Watchers erfüllen, andererseits will sie sich für die Hochzeit mit ihrem Verlobten Eric Johnson (33) in Form bringen.

Dafür lebte die Sängerin streng nach der Weight-Watchers-Diät. Ihr Speiseplan sieht folgendermaßen aus:

Frühstück: Brot, Rührei aus Eiweiß mit Paprika und fettfreiem Käse

Vormittags: Beeren, Banane, Melone oder Grapefruit

Mittags: Salat aus Spinatblättern mit Hähnchen und Erbsen

Nachmittags: Smoothie aus Beeren

Abends: Fisch, geröstete Aubergine, Broccolo oder Spargel

Zwischendurch geht Jessica mindestens 14.000 Schritte spazieren, schwitzt auf dem Laufband und trainiert mit Trainer Harley Pasternak.

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 7
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 7 (7/14) GettyImages

Für ihre Hochzeit im Oktober hatte Jessica Biel (30) ihren ohnehin durchtrainierten Body in absolute Höchstform gebracht.

Die Schauspielerin hielt sich dafür an die Sechs-Mahlzeiten-Diät.

Ihr Ernährungsplan:

Frühstück: Vollkornbrot, Toast mit Eiweiß und Zimt

Vormittags: Beeren-Protein-Shake

Mittags: Gestampfte Kartoffeln mit Thunfisch, eine Scheibe Weißbrot und Grapefruit-Saft

Nachmittags: Eiweißriegel, Mandeln oder eine Banane

Abends: Spaghetti und Fleischbällchen mit Truthahn oder Hähnchenbrust. Alternativ: Lachs mit Limone, Broccoli, Karotten

Vorm Schlafen: Apfelsaft

Außerdem geht Jessica fünf Mal in der Woche Joggen, Fahrradfahren und macht Krafttraining, Yoga und Pilates.

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 8
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 8 (8/14) WENN

Bei ihrer geheimen Hochzeit mit Ryan Reynolds sollte einfach alles perfekt sein. Deshalb quälte sich Blake Lively (25) im Vorfeld mit einer Makrobiotischen Diät.

Der "Gossip Girl"-Star verzichtet dafür streng auf Koffein, Alkohol, Fleisch, Fisch und Eier. Dazu kommen regelmäßige Einheiten in Pilates und Yoga.

Statt Süßigkeiten nascht sie Obst und Gemüse. Und: Sie lässt niemals das Früshstück aus, weil es sie mit Energie für den Tag versorgt.

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 9
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 9 (9/14) GettyImages

Auf ihre Hochzeit mit Russell Brand 2010 hatte sich Katy Perry (28) akribisch vorbereitet.

Ihr Tipp: die Faktor-Fünf-Diät. Dabei genehmigt sich die Sängerin fünf kleine Mahlzeiten am Tag. Ab 15 Uhr sind Kohlenhydrate strengstens verboten. Abends gibt es nur leichtes Essen wie Salat, Gemüse, Fisch oder Geflügel. Außerdem vermeidet sie es, zu spät noch zu essen. "Wenn man gleich nach dem Dinner zu Bett geht, wird man schnell fett", weiß Katy. Stattdessen trinkt sie viel Wasser, Fruchtsäfte und maximal zwei Bier am Tag.

In Sachen Sport setzt Katy auf Seilspringen. Ein privater Fitnesstrainer absolvierte mit ihr obendrein ein Krafttraining- und Ausdauer-Programm.

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 10
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 10 (10/14) GettyImages

Bislang hat Kim Kardashian (32) von ihrem Freund zwar - soweit bekannt - noch nicht mal einen Heiratsantrag bekommen. Dennoch bereitet sich der Kurvenstar schon mal auf eine kommende Hochzeit vor.

Kim setzt auf den Diät-Drink "Quick Trim", um die Pfunde purzeln zu lassen. Außerdem trainiert der Reality-Show-Star regelmäßig im VIP-Fitnessstudio "Barry's Bootcamp", um in Form zu kommen. Falls all das noch nicht den gewünschten Effekt haben sollte, hat Kim die Personal Trainerin Tracy Anderson verpflichtet, die unter anderem auch bereits mit Gwyneth Paltrow gearbeitet hat.

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 11
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 11 (11/14) GettyImages

Für ihre Hochzeit mit dem Bauunternehmen Sam Cooper (33) im vergangenen Jahr verzichtete Lily Allen (27) konsequent auf Fett und verkniff sich sogar ihre geliebten Burger.

Mit dieser Low-Fat-Diät verlor sie pro Woche ein Kilo. Wenn Lily der kleine Hunger überkommt, greift sie ganz einfach zu Obst oder Sellerie-Stangen.

Ausreichend Bewegung ist allerdings auch bei dieser Diät unerlässlich.

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 12
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 12 (12/14) Getty Images

Als Anne Hathaway (29) im September ihrem Verlobten das Ja-Wort gab, war sie so schlank wie noch nie. Das lag auch daran, dass sie kurz vorher für ihre Rolle in "Les Misérables" rund 20 Pfund abspecken musste. Dafür schwörte Anne genauso wie Jennifer Aniston auf die Detox-Diät. Vorm Zubettgehen nimmt sie zwei Löffel kalt gepresstes Olivenöl zu sich, um die Leber zu stimulieren und den Körper zu entgiften. Außerdem verzehrt die Schauspielerin ausschließlich Bio-Produkte.

Das wichtigste Element ihres Diät-Plans ist allerdings Sport. Anne ist eine echte Bewegungsfanatikerin und geht mehrmals in der Woche joggen.

Annes Trainingsplan:

Laufen: Drei bis vier Einheiten zwischen 20 und 45 Minuten pro Woche garantieren das beste Ergebnis.

Warm-up und Stretching: Vorm Laufen die Muskeln aufwärmen und am Ende intensives Stretching.

Steigerung: Sie beginnt in einem ruhigen Rhythmus, wird dann schneller und läuft dann wieder langsam aus, um dem Körper zu helfen, wieder ruhiger zu werden.

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 13
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 13 (13/14) Getty Images

Es war die Hochzeit des Jahres - kein Wunder, dass Kate Middleton (30) an ihrem großen Tag ganz besonders perfekt aussehen wollte. Dafür hungerte sich die ohnehin schon schlanke Kate ganze acht Kilo runter.

Dazu hielt sich Kate strikt an den Ernährungsplan des französischen Arztes Dr. Pierre Dukan. Dabei stehen zunächst eiweißreiche Lebensmittel wie Fisch oder Geflügel auf dem Programm, später sind auch Karotten, Bohnen und Pilze erlaubt. Grundsätzlich gilt: Fett ist quasi tabu!

Die Diät gilt als extrem gefährlich, weil dabei die einseitige Ernährung zu großen gesundheitlichen Problemen führen kann.

Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 14
Die Hochzeitsdiäten der Stars - Bild 14 (14/14) GettyImages

Wann Brangelina sich endlich das Ja-Wort geben werden, ist immer noch nicht bekannt. In Sachen Hochzeitsdiät ist Angelina Jolie (37) ist auf jeden Fall schon voll dabei.

Die Schauspielerin schwört auf die Suppen-Diät. Angelina beginnt jede Mahlzeit mit einem Teller Suppe, um das Hungergefühl zu mindern. Als Alternative kann man auch 15 Minuten vorm Essen einen Apfel zu sich nehmen.

Angelina treibt zudem mehrmals wöchentlich Sport: Kickboxen, Yoga und Pilates stehen auf ihrem Trainingsplan.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';