intouch wird geladen...

Die Höhle der Löwen: Dieses Produkt war ein Mega-Fail!

Ein Satz mit X, das war wohl nix! Diese Erfahrung mussten jetzt die Erfinder von AHO.BIO bei der "Höhle der Löwen" machen....

Die Höhle der Löwen: Dieses Produkt war ein Mega-Fail!
TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Wer bei "Die Höhle der Löwen" mitmacht, muss starke Nerven und ein super Produkt haben. Denn die Löwen lassen sich nicht so easy überzeugen. Die Jungs von AHO.BIO wollten ihr Glück dennoch versuchen. Leider mit wenig Erfolg...

Den Löwen hat es nicht geschmeckt

Das Produkt von AHO.BIO hörte sich zunächst sehr vielversprechend an. Jannis Birth und Alexander Wies präsentierten Judith Williams und Co. Cracker, die nicht nur gesund und gut für den Menschen sind, sondern auch für die Umwelt.

Es handelt sich dabei um sonnengetrocknetes Flachbrot aus Getreidesprossen - ein 2000 Jahre altes Rezept, auf das Jannis in seinem Philosophie-Studium gestoßen ist.

Das Motto des Unternehmens: Lokale Superfoods. Bio. Vegan. Plastikfrei.

Nicht schlecht, oder? Die Löwen scheinen zunächst begeistert. Doch die Begeisterung hält nur bis zum ersten Bissen!

"Das schmeckt mir leider gar nicht", ist das Fazit von Georg Kofler. Und Carsten Maschmeyer kritisiert: "Es schmeckt bitter, sehr trocken. Macht mich überhaupt nicht an." Keiner der Löwen ist auf den Geschmack gekommen und so kam es auch zu keinem Deal.

Die Kunden sind trotzdem zufrieden

Unterkriegen lassen sich die Jungunternehmer aber trotzdem nicht. Sie wissen, dass ihre Kunden ihr Produkt lieben. Über Geschmack lässt sich eben bekanntlich streiten...

"Waterdrop" aus der "Höhle der Löwen" im Redaktiontest. Das Ergebnis gibt es im VIDEO:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';