"Die Höhle der Löwen": Er wird neuer Investor 2019

Zuwachs bei der "Höhle der Löwen"! Nils Glagau ist der siebte Löwe in der Vox-Erfolgsshow!

Die Höhle der Löwen
Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

Gute Nachrichten für alle Fans der "Höhle der Löwen" - die beliebte Vox-Show ist um einen finanzsstarken Investor reicher!

Wie die Mediengruppe RTL verkündet, wird Nils Glagau, Chef des millionenschweren Familienunternehmens Orthomol (Nahrungsergänzungsmittel), im nächsten Jahr neben Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Dr. Georg Kofler, Dagmar Wöhrl, Frank Thelen und Ralf Dümmel über neue heiße Deals verhandeln.

Bildunterschrift eingeben Foto: RTL / Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH
 

Nils Glagau ist der neue Juror bei der "Höhle der Löwen"

Mit Nils Glagau sitzt auf Vox ein weiterer äußerst erfolgreicher Juror auf der Investorenbank: Als Geschäftsführer des Familienunternehmens Orthomol, das in Langenfeld bei Düsseldorf Mikronährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel produziert, ist Glagau für über 400 Mitarbeiter verantwortlich und mischt auch in der Förderung von Start-Ups aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Bewegung mit.

"Ich freue mich darauf, in 'Die Höhle der Löwen' spannende Gründer zu treffen. Ihre Situation kenne ich durch meine eigene Unternehmergeschichte sehr gut. Denn Orthomol ist selbst in den letzten 27 Jahren buchstäblich aus der Garage hinaus zu einer der führenden Marken in der Apotheke geworden. Dadurch ist mir die Welt rund um Gesundheit, Ernährung, Bewegung und Sport schon sehr vertraut. Bei DHDL interessieren mich aber auch kreative Köpfe aus unterschiedlichen Bereichen - 'Die Höhle der Löwen' steht für mich für vielseitige tolle Innovatione", erklärte Glagau gegenüber dem Sender.

Wie die Bild am Sonntag berichtet, soll Nils Glagau als neuer Löwe auch den jüngst angekündigten Teilrückzug von Judith Williams und Frank Thelen auffangen.

Die letzte Folge der aktuellen Staffel der Gründershow läuft auf Vox bereits am Dienstag um 20.15 Uhr.