"Die Puppenstars": So wird die neue Show bei RTL

Mit „Deutschland sucht den Superstar“ und „Das Supertalent“ hat RTL bereits zwei große Castingshows im Programm.

Nun holt der Sender eine dritte Castingshow ins Programm.

"Die Puppenstars": So wird die neue Show bei RTL
Foto: RTL / Stephan Pick

Ab dem 29. Januar laufen „Die Puppenstars“ bei RTL. Der Sender hat nun auch erste Details zu dem neuen Format verraten.

Nicht Kandidaten, sondern Puppen spielen die Hauptrolle in der Show. In der Show werden Puppenspieler gesucht, welche die beste Inszenierung bieten und die besten Puppen-Kreation zeigen.

Im Duett, solo oder als Gruppe performen die Kandidaten. Je kreativer die Performance ist, umso besser sind die Chancen- In der Jury sitzen Schauspielerin Gaby Köster, Comedian Max Giermann und Puppenspieler Martin Reinl. Die drei Juroren entscheiden, welche Künstler die beste Performance zeigen und ins Finale einziehen werden.

Durch die Sendung wird Mirja Boes führen. Mit an Bord ist auch die liebenswerte Puppe Miss Izzy. Die neue Show „Die Puppenstars“ startet am 29. Januar bei RTL.