Die Sex-Tapes der Stars: Karriere-Turbo oder Image-Desaster?

Die Sex-Tapes der Stars: Karriere-Turbo oder Image-Desaster? - Bild 11

Auch Kendra Wilkinson (27) hat offenbar eine bewegte Vergangenheit. Von dem Ex-Playmate kursieren gleich zwei Sex-Videos im World Wide Web. Für das erste Tape, das im Mai 2010 erschien, bekommt sie immerhin 50 Prozent Umsatzbeteiligung, nach ihr Ex-Freund sie stark erpresst hatte.

Das zweite Video, das kurz darauf auftauchte, traf Kendra dagegen schon härter. "Es zeigt sie in Situationen, für welche sie sich normalerweise schämen würde", verrät ein Insider.

Besonders pikant: Kendra Wilkinson hatte kurz zuvor mit ihrem Ehemann Hank Baskett (29) eine kleine Familie gegründet. Ihr Liebster tobte vor Wut: "Er ist total sauer auf Kendra und schämt sich richtig für sie. Sein Baseball-Team lacht ihn aus, es ist wirklich eine Krise", berichtete ein enger Vertrauter.

Inzwischen scheint die Krise jedoch überwunden zu sein, und Kendra ist der Star ihrer eigenen Reality-TV-Show.

Karriere-Effekt: Die Extra-Schlagzeilen haben ihre Bekanntheit nur noch mehr gesteigert.

  • 11
  •  / 
  • 14
Übersicht