Die Sex-Tapes der Stars: Karriere-Turbo oder Image-Desaster?

Die Sex-Tapes der Stars: Karriere-Turbo oder Image-Desaster? - Bild 9

Elf Monate war Jennifer Lopez (42) 1997 mit Ojani Noa (37) verheiratet. Nach der Scheidung drohte er damit, ein Filmchen, das während der Flitterwochen entstanden war, zu veröffentlichen. Ganz schön fies!

J.Lo klagte gegen die Veröffentlichung - und hatte Erfolg. Das brisante Material liegt jetzt sicher verstaut in einem Safe des Gerichts. Damit konnte die Latina einen größeren Skandal gerade noch abwenden.

Karriere-Effekt: Das hätte der ultimative Image-Super-GAU werden können...

  • 9
  •  / 
  • 14
Übersicht