Die Stimme von "Der 7. Sinn" Egon Hoegen ist tot!

InTouch Redaktion

Die Nachricht ist ein Schock für die deutsche Fernsehwelt! Wie jetzt bekannt gegeben wurde, verstarb die Stimme der ARD-Verkehrssendung "Der 7.

Andreas Fulterer: "Kastelruther Spatzen"-Star ist tot
Foto: iStock

Sinn" Egon Hoegen am vergangen Freitag im Alter von 89. Jahren. Dies teilte nun seine Familie durch den "WRD" der Öffentlichkeit mit!

"Godfather of Rap" Jalal Mansur Nuriddin ist tot!
 

"Godfather of Rap" Jalal Mansur Nuriddin ist tot!

 

Egon Hoegen wurde durch "Der 7. Sinn" bekannt!

Egon Hoegen arbeitet seit 1956 als Nachrichtensprecher. Von 1966 bis 2005 war er als die Stimme von der ARD-Verkehrsendung "Der 7. Sinn" tätig und erlangte dadurch Kult-Status. Kaum ein Deutscher konnte seine Stimme seitdem nicht wiedererkennen. 

 

Egon Hoegen verstarb am vergangen Freitag

Wie nun durch die Familie von Egon Hoegen bekannt gegeben wurde, verstarb das Stimm-Idol am vergangen Freitag im Alter von 89. Jahren. Wann seine Trauerfeier stattfinden wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken