Die wilden 70er: Reunion mit Ashton Kutcher, Mila Kunis und Co.

Eric, Kelso, Jackie, Hyde, Fez und Donna — die alte Gang ist wieder vereint!

"Die wilden 70er"-Star Danny Masterson (Hyde) versüßte allen Fans der Serie heute Morgen den Tag, als er ein Reunion-Foto der Darsteller bei Instagram postete.

Eric, Kelso, Jackie, Hyde, Fez und Donna - die Darsteller von "Die wilden 70er" sind wieder vereint.
Foto: Instagram

Darauf zu sehen sind er, Topher Grace (Eric), Ashton Kutcher (Kelso), Mila Kunis (Jackie), Laura Prepon (Donna) und Wilmer Valderrama (Fez).

Sie sitzen vor einem Klavier und singen gemeinsam den Titelsong der Hit-Serie.

"Hin und wieder treffen sich ein paar Freunde und singen ein Lied", betitelte Danny Masterson das Foto.

Die Serie wurde von 1998 bis 2006 ausgestrahlt. Bei den Dreharbeiten lernte sich das heutige Paar Ashton Kutcher (35) und Mila Kunis (30) kennen.

Mila Kunis, die die Rolle der "Jackie" übernahm, bekam von Ashton Kutcher während der Dreharbeiten sogar ihren ersten Kuss.

"Sie sind wie meine Familie", erklärte Laura Prepon kürzlich der "Life & Style".

Sie sei nicht überrascht gewesen, dass ihre Co-Stars mittlerweile ein Paar seien.

"Wenn Mila und Ashton heiraten sollten, sind wir alle dabei. Wir unterstützen uns gegenseitig", so Laura Prepon.

Klingt, als sei die nächste "Die wilden 70er"-Reunion schon fest eingeplant...