Dieter Bohlen: Bestürzende Bilder! Große Sorge um den 65-Jährigen!

Dieter Bohlen wird anscheinend immer dünner. Muss man sich Sorgen um den Pop-Titan machen?

Satte zehn Kilo hat Dieter Bohlen abgespeckt, wie er selbst vor einiger Zeit verriet. Mit 65 scheint der Pop-Titan besser in Form zu sein denn je. Doch ein Foto des DSDS-Stars bereitet den Fans nun Sorgen. Übertreibt es Dieter etwa mit dem Diät-Wahn? Es sieht aus, als hätte er noch mehr abgenommen...

Das Bild, das Dieter Bohlen am Strand zeigt, wurde offenbar im Urlaub mit Freundin Carina geschossen. Es zeigt den Sechsfach-Papa auf einer Schaukel mit seinem üblichen breiten Grinsen. Doch was auffällt: Sein Gesicht wirkt deutlich schmaler, Arme und Beine viel dünner als sonst. Was ist nur mit Dieter Bohlen los? Unter dem Foto sammeln sich sorgenvolle Kommentare seiner Fans...

 

Dieter Bohlen achtet auf seine Figur

Dass Dieter auf seine Ernährung achtet und viel Sport treibt, ist bekannt. Bei Instagram verriet er kürzlich sogar sein Diät-Geheimnis und plauderte aus, dass er zum Frühstück Joghurt mit Blaubeeren isst. "In der Tat esse ich das jeden Morgen und habe damit 10 Kilo abgenommen: Von 83 auf 73 und war richtig erschrocken", so der Pop-Titan. Bleibt zu hoffen, dass Dieter mit seinem Abnehm-Programm nicht übers Ziel hinausschießt...

Das besorgnisserregende Foto seht Ihr im Video: