Dieter Bohlen: Drama zu Hause bei seinem Sohn

InTouch Redaktion
Dieter Bohlen: Trauriges Aus bei DSDS!
Foto: Getty Images

Durch seine Arbeit im Musikgeschäft hat sich der Erfolgsproduzent unsterblich gemacht. Doch dabei scheint bei Dieter Bohlen (64) im Laufe der Jahre etwas immer zu kurz gekommen zu sein: seine sechs Kinder und Freundin Carina (34)!

„Die Kids stehen dann da mit ihrem Ball und wollen zum Strand“, erzählt Dieter beschämt von gemeinsamen Familienurlauben. „Ich bin da teilweise um fünf Uhr aufgestanden. Habe Wochen durchkomponiert“, berichtet er von einer Zeit, die für seine Familie prägend war.

 

Dieter Bohlen will sein Versäumnis ausbügeln

Einer, der besonders unter dem Arbeitspensum seines Vaters litt, ist Sohn Maurice. Der 13-Jährige stammt aus Dieters ehemaliger Beziehung mit Estefania Küster (38), sieht seinem Papa verblüffend ähnlich und teilt seinen seelischen Schmerz ganz offen im Internet: „Ich bin ein 13 Jahre alter Fehler“, schreibt Maurice und deutet damit ein zerrüttetes Verhältnis an. Auch seine Mutter bestätigt, Dieter würde sich nicht viel Zeit für seine frühere Familie nehmen: „Wir haben seit ungefähr drei Jahren nicht mehr miteinander gesprochen!“, sagt sie traurig.

Wo wohnt Dieter Bohlen?
 

Wo wohnt Dieter Bohlen?

Dramatisch, wenn man bedenkt, dass Maurice in der Pubertät eine männliche Bezugsperson ganz dringend braucht. „Meine Familie musste in den letzten Jahren stark unter meinem Job leiden. Ich möchte mir jetzt mehr Zeit für sie nehmen“, verspricht Dieter und lässt offen, ob er damit alle Kinder oder nur Amelie (6) und Max (5) mit Carina meint.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken