intouch wird geladen...

Dieter Bohlen: Eiskalt abserviert!

Das war wohl nix! Dieter Bohlen und seine "Supertalent"-Kollegen ließen Burlesque-Tänzerin Mademoiselle Parfait de la Neige in der letzten Folge knallhart abblitzen.

Dieter Bohlen
Foto: TVNOW/ Stefan Gregorowius

Die aktuelle "Supertalent"-Staffel ist im vollen Gange! Am Samstagabend flimmerte mal wieder eine neue Folge über die TV-Bildschirme. Auch Burlesque-Tänzerin Mademoiselle Parfait de la Neige wollte die Jury mit einer eigensinnigen "Schwanensee"-Perfomance überzeugen. Mit zwei riesigen Federn tanzte sie über die Bühne, ließ erotisch ihre Hüften kreisen und verrenkte ihre Beine. Doch so richtig konnte sie Dieter Bohlen, Evelyn Burdecki und Co. damit nicht von den Hockern hauen...

Folge verpasst? HIER könnt ihr bei TVNOW alle Episoden von der aktuellen Staffel von "Das Supertalent" nachschauen.*

Dieter Bohlen: "Das war anti-erotisch!"

Noch während ihrer Darbietung drückten alle vier Juroren den roten Buzzer. "Du hast dich umgedreht und ein bisschen Arsch und Titten gezeigt", urteilte Modelcoach Bruce Darnell. Kumpel Dieter wurde sogar noch deutlicher - und gab der engagierten Mademoiselle eine knallharte Abfuhr. "Das hat mich überhaupt nicht getoucht. Im Gegenteil. Ich hab da andere Fantasien. Das war anti-erotisch." Autsch, ganz schön harte Worte! Dieter hält mit seiner Meinung eben nicht hinterm Berg...

Mager-Schock bei Dieter Bohlen! Die alarmierenden Bilder seht ihr hier im Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link