Dieter Bohlen: Er spricht über die neue DSDS-Jury!

Es ist der TV-Hammer: Pietro Lombardi sitzt in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar". Nun äußert sich Dieter Bohlen zur neuen Jury! 

Dieter Bohlen ist genervt
Foto: GettyImages

Die Jury-Sensation hat Dieter Bohlen damals selbst auf seinem Instagram-Kanal verkündet. Ella Endlich und Mousse T. werden in der kommenden Staffel von DSDS nicht mehr dabei sein. 

 
 

Das sagt Dieter Bohlen über die neue DSDS-Jury

Mit der "Supertalent"-Jury ist Dieter Bohlen total happy. Eine solche Jury hätte er auch gerne für "Deutschland sucht den Superstar", wie er jetzt offenbart hat. "Nun ist Pietro mit dabei - mal sehen, wer die anderen beiden sind, die dort noch sitzen werden", erklärt Dieter Bohlen gegenüber InTouch Online bei einem PR-Event des Möbeldiscounters "Roller".

An seinen ehemaligen Juroren übt der Poptitan aber auch etwas Kritik. "Die meisten Juroren wollen meist nur ihre CDs verkaufen und gut aussehen. Wenn die dann 6 Stunden brauchen, um dann so auszusehen, wie sie sein wollen, macht mich das fertig", sagt Dieter Bohlen.

Dieter Bohlen ist jedenfalls mega happy, dass Pietro Lombardi neben ihm in der Jury sitzt - er selbst wurde durch die Castingshow damals bekannt. Wer die anderen beiden Juroren werden, ist noch nicht bekannt. Die neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" startet im Januar 2019 bei RTL