Dieter Bohlen: Erbitterter Konkurrenzkampf

„Deutschland sucht den Superstar“ zählt zu den erfolgreichsten Castingshows im deutschen Fernsehen. Jetzt bekommt die Show mit Dieter Bohlen unerwartete Konkurrenz!

Dieter Bohlen äußert sich zur Trennung
Foto: Getty Images

Denn nun feiert eine Castingshow ihr unerwartetes Comeback und könnte dem Poptitan Konkurrenz machen. Vox zeigte zwischen 2010 und 2013 drei Staffeln der Show „X Factor“ – das Castingformat kehrt nun überraschend ins Fernsehen zurück.

 

Sky 1 holt "X Factor" ins TV zurück

„X Factor“ wird künftig jedoch nicht bei Vox, sondern bei einem ganz anderen Sender zu sehen sein. Der Sender Sky 1 bringt die Show zurück ins deutsche Fernsehen. In der Jury sitzen neue prominente Gesichter: Sido und Sarah Connor werden am Jurypult Platz nehmen – weitere Juroren sind bisher noch nicht bekannt.

 

"X Factor": Das sind die Juroren

Bekannt ist aber, wer „X Factor“ moderieren wird: Charlotte Würdig, die Frau von Sido, wird die neue Staffel präsentieren. Mit Castingshows hat sie bereits Erfahrung, denn von 2008 bis 2010 moderierte sie „Popstars“. Einen genauen Sendetermin von „X Factor“ hat Sky 1 noch nicht bekanntgegeben.