Fieser Seitenhieb für Dieter Bohlen

Dieter Bohlen: Fieser Seitenhieb von Thomas Anders

06.10.2017 > 16:40

© Getty Images

Die Hoffnung auf ein "Modern Talking"-Comeback können die Fans von Dieter Bohlen und Thomas Anders jetzt wohl entgültig aufgeben. Thomas Anders konnte sich jetzt einen fiesen Seitenhieb gegen seinen Ex-Band-Kollegen Dieter Bohlen mal wieder einfach nicht verkneifen.

Zu seiner Absage an Bohlens "Mega-Show" im Mai sagte Thomas Anders laut "Bild"-Zeitung nun: "Ich kann mir eine Show mit Dieter Bohlen nicht vorstellen. Warum? Ich weiß nicht, ob die Leute das wollen. Wenn wir ein neues Album machen würden oder im Fernsehen auftreten würden, hätte das nur einen kurzen Effekt. Wir könnten nur verlieren."

"Supertalent"-Martina Big: Ihr Auftritt bewegt Dieter Bohlen

"Supertalent"-Martina Big: Ihr Auftritt bewegt Dieter Bohlen

 

Thomas Anders: "Dieter und ich waren nie dicke Freunde"

Offiziell sagte er die Show aus Termingründen ab. Für "Xaviers Wunschkonzert Live" nimmt sich Anders allerdings die Zeit. Dort tritt er am Freitag (20.15 Uhr) auf - ebenfalls ohne Bohlen. Macht aber nichts. Einen seiner eigenen Songs darf er bei der Show ohnehin nicht performen. Die Zuschauer dürfen aus  25 Songs auswählen, welche Titel die Stars singen sollen.

Und auch Thomas Anders selbst wird Dieter Bohlen sicher nicht vermissen. Bereits im April fand er in einem Interview klare Worte für den Pop-Titan, denen wirklich nichts mehr hinzuzufügen ist: "Aber nur weil zwei Jungs so unglaublich erfolgreich zusammen sind, müssen sie doch keine Kumpels sein, die in der Kneipe abhängen und gemeinsam Urlaub machen. Dieter und ich waren nie dicke Freunde."

 
TAGS:
Anzeige

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion