Dieter Bohlen: Geheimplan enthüllt! ER soll sein Nachfolger beim Supertalent sein

Dieter Bohlen ist in der neuen Staffel von "Das Supertalent" nicht mehr dabei. Nun steht sein Nachfolger womöglich fest...

Dieter Bohlen und Bruce Darnell
Foto: IMAGO / Revierfoto

RTL will seine Castingshows "Deutschland sucht den Superstar" und "Das Supertalent" komplett neu aufstellen. Auch eine neue Jury soll es geben - nach knapp 20 Jahren musste Dieter Bohlen deshalb das Feld räumen. Derzeit befindet sich RTL mit einigen Stars in Verhandlungen. Und womöglich könnte bald ein Mega-Star in der "Supertalent"-Jury sitzen und den Poptitan ersetzen.

Sitzt bald Lukas Podolski in der Jury?

Neben DIeter Bohlen muss auch Bruce Darnell bei "Das Supertalent" die Jury verlassen. Doch RTL will nun für die Show einen Mega-Star verpflichten - und zwar Lukas Podolski, wie die "Bild"-Zeitung berichtet. Zwar spielt der Kicker derzeit für den türkischen Erstligisten Antalyaspor Kulübü, aber der Sender will ihn wieder nach Deutschland holen.

Laut der "Bild" soll Lukas Podolski wieder ab- noch zugesagt haben. Denn er hat mehrere Angebote vorliegen und könnte weiterkicken - daher hat er wohl noch keine Entscheidung getroffen. Lukas Podolski ist auch bei Menschen bekannt, welche sich nicht für Fußball interessieren - dem "Supertalent" könnte das nur weiterhelfen, da die Quoten in den vergangenen Jahren zurückgegangen sind. Und mit seinen lockeren Sprüchen könnte Lukas Podolski als Juror in der Show ziemlich punkten...

Gibt es auch bei DSDS schon einen Nachfolger für Dieter Bohlen? Mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.