Dieter Bohlen: Jetzt wehrt er sich gegen Thomas Gottschalk

Jetzt reicht es Dieter Bohlen! Er feuert öffentlich gegen Thomas Gottschalk.

Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk
Foto: GettyImages

Hätte man den Fans von "DSDS" vor einem halben Jahr gesagt, dass Thomas Gottschalk spontan Dieter Bohlen in den Live-Shows ersetzen wird, hätten sie es nicht geglaubt. Doch nun hat der Ex-"Wetten, dass...?!"-Talkmaster tatsächlich den Platz des 67-Jährigen eingenommen. Bei den Zuschauern kommt der Wechsel offenbar nicht gut an. Und auch der Pop-Titan ist nicht gerade begeistert von seinem TV-Kollegen...

Dieter wehrt sich gegen Thomas

In seiner Instagram-Story teilt Dieter den Screenshot eines "Bild"-Artikels, in dem Thomas zitiert wird. "Dieter ist Geschichte, ich bin Legende", ist dort zu lesen. "Super sympathisch der Mann"; feuert Bohlen zurück. "In der Welt der Egomanen spielt er einer eigenen Liga." Autsch!

Auch in der Kommentarspalte auf seinem Instagram-Account legt der Pop-Titan nach! "Der erzählt seit Jahren Lügen über mich. Wenn ich erzählen würde, was ich von ihm wüsste, kann der einpacken", verrät er einem Fan.

In den vergangenen Tagen stichelte Gottschalk immer wieder gegen Bohlen. Ob der "Modern Talking"-Star wohl jemals verraten wird, welche dunklen Geheimnisse der 70-Jährige hat...?

Wer erinnert sich noch an die "DSDS"-Zweitplatzierten? Wir zeigen euch alle auf einen Blick:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.