intouch wird geladen...

Dieter Bohlen: Klartext zum Wendler-Skandal! So geht es bei DSDS weiter

Der Recall beginnt diese Woche, doch vom Wendler fehlt jede Spur. Wie soll es jetzt bei DSDS weitergehen? Pop-Titan Dieter Bohlen spricht Klartext!

Dieter Bohlen
TVNOW/ Stefan Gregorowius

Das hat Dieter Bohlen in 18 Jahren DSDS wohl auch noch nicht erlebt: Der Recall beginnt morgen - doch von Neu-Juror Michael Wendler fehlt jede Spur. Der Schlager-Star soll sich noch in Miami aufhalten. Warum er heute nicht wie geplant in Frankfurt landete - derzeit unklar.

Der Pop-Titan lässt sich von seinem abtrünnigen Kollegen jedoch nicht aus der Ruhe bringen. Bei Instagram meldete er sich jetzt zu Wort und konnte sich einen Seitenhieb nicht verkneifen: "Der Wendler lässt sich nicht lumpen. Es ist genauso, wie wir es erwartet haben. Deswegen ärgert mich gar nichts."

Dieter Bohlen: So geht es bei DSDS weiter

Offenbar ist Pünktlichkeit nicht unbedingt Michael Wendlers Kernkompetenz. Schon bei der DSDS-Pressekonferenz tauchte er mit Verspätung auf. "Jetzt kommt er wahrscheinlich gar nicht oder zu spät. Wir machen morgen den Recall zu dritt. Aber gar nicht schlimm. Wie sagt er immer? EGAL!", spottet Dieter Bohlen.

Seine anderen beiden Mit-Juroren lobte Dieter Bohlen dafür in den höchsten Tönen. "Ich freu mich auf Mike, der ist voll engagiert. Maite ist engagiert für zwei." Und was wird jetzt aus dem verschollenen Wendler? "Irgendwann findet der Wendler den Weg schon zu uns. Aber erstmal machen wir zu dritt weiter", so der Pop-Titan.

Eines muss man der neuen DSDS-Staffel lassen: So viel Aufmerksamkeit bekam eine Casting-Show im Vorfeld selten. Der Quote wird das sicher nicht schaden - mit oder ohne Wendler...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';