Dieter Bohlen: Pikante Beichte! Jetzt geht es ums Geld!

Vom Flaschensammler zum Multi-Millionär! Was sonst eigentlich nur in Hollywood-Filmen passiert, ist für Dieter Bohlen Realität.

Dieter Bohlen packt aus
Foto: GettyImages

Dieter Bohlen ist schon seit vielen Jahren im Geschäft und hat dabei natürlich auch viel Geld verdient. Das geschätzte Vermögen des „DSDS“-Jurors beläuft sich auf rund 250 Millionen Euro. Doch hinter seinem Erfolg steckt viel harte Arbeit.

Dieter Bohlen war bei einer Hellseherin
 

Dieter Bohlen: Überraschende Beichte über seine Vergangenheit

 

Dieter Bohlen spricht vom Geld

Wie der 65-Jährige nun auf Instagram verriet, tat er schon als kleiner Junge alles, um seine Träume zu verwirklichen. Da er kein Geld hatte, tat er alles, um sich ein paar Groschen zu verdienen. "Ich habe Lampenputzer verkauft, Zeitungen ausgetragen und natürlich Flaschen verkauft. Ja, ich habe die immer irgendwo gefunden und eingesammelt“, erzählt der Pop-Titan. "Ich habe Blumen und Karten verkauft, alles gemacht, womit man paar Mark machen konnte.“

Deshalb möchte er nun auch seine Follower dazu ermutigen, sich richtig ins Zeug zu legen. "Lasst Euch niemals entmutigen, euren Traum zu verwirklichen. Gebt einfach Gas, macht alles, was irgendwie geht, damit eure Träume wahr werden."