Dieter Bohlen: Heftige Niederlage

InTouch Redaktion
Dieter Bohlen: Schwerer Schicksalsschlag
Foto: gettyimages

Modern Talking gehört zu einer der erfolgreichsten Bands aus den 90er Jahren. Dieter Bohlen und Thomas Anders waren ein unschlagbares Duo – bis dann plötzlich der Bruch kam.

Durch „Modern Talking“ wurden Dieter Bohlen und Thomas Anders bekannt – mit ihrer Band landeten sie mehrere Nummer 1-Hits. Während Thomas Anders noch immer die Bühnen rockt, ist Dieter Bohlen heute ein Erfolgs-Produzent und Chef-Juror bei „Deutschland sucht den Superstar“.

 

Niederlage für Anders und Bohlen 

Seit mehreren Jahren gibt es zwei „Modern Talking“-Doppelgänger. Thomas Anders verklagte Andre Brand (Als Thomas Anders) und Michael Beurich (Als Dieter Bohlen) und wollte die Auftritte wegen zu großer Ähnlichkeit verbieten lassen.

Die Klage wurde nun vom Landgericht Hamburg abgewiesen. „Unsere Doppelgänger-Show fällt unter die künstlerische Freiheit. Das haben wir schwarz auf weiß vom Gericht“, erklärt Andre Brand in der „Bild“-Zeitung. Die Autogrammkarten müssen jedoch geändert werden. „Wir werden unsere echten Vornamen draufdrucken, damit es keine Probleme mehr gibt“, so Michael Beurich.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken