intouch wird geladen...

Dieter Bohlen: Schlimme Verletzung! Große Sorge um seinen Sohn

Dieter Bohlens Sohn Maurice Cassian hatte beim Skateboardfahren schon einige böse Unfälle. Doch nun hat sich eine wirklich schmerzhafte Verletzung zugezogen.

Dieter Bohlen
Dieter Bohlen Getty Images

Für seine Youtube-Videos geht Maurice Cassian oft an seine Grenzen - oder darüber hinaus. Der 14-jährige Sohn von Dieter Bohlen steht auf Action, und das lebt er gerne beim Skateboardfahren aus. Dabei ist der Teenager schon öfter ordentlich auf die Nase gefallen.

Doch diesmal hat er sich wirklich eine extrem schmerzhafte Verletzung zugezogen: Maurice Cassian erlitt einen Rippenbruch, wie er bei Instagram verriet. "Yay, I broke a rip", schrieb er in seiner Story. Auch wenn er das Ganze mit einem sarkastischen Spruch abtut, dürfte der Teenager doch ganz schön üble Schmerzen haben. Eine gebrochene Rippe ist wahrlich kein Vergnügen - und bei seinen Eltern dürften die Alarmglocken schrillen. Übertreibt es Maurice Cassian langsam mit seinem Wagemut?

Dieter Bohlens Sohn gibt gerne Gas

Bei seinen spektakulären Stürzen hat sich Dieter Bohlens Sohn schon einige Blessuren zugezogen: Hautaufschürfungen am Bein, ein gebrochener Arm, ein aufgeschlagenes Kinn. Für seine riskanten Sprünge musste Maurice Cassian bereits einen hohen Preis bezahlen. Seinen Eltern dürfte ganz anders zumute werden, wenn sie die waghalsigen Skateboard-Manöver ihres Kindes sehen.

Bei Instagram nimmt Maurice Cassian, der aus der Beziehung von Dieter Bohlen und Estefania Küster hervorgegangen ist, seine Follower gerne virtuell mit auf die Halfpipe. Dabei ist ihm offenbar kein Sprung zu gewagt. Und das nimmt nicht immer ein gutes Ende, wie seine Posts beweisen. Zu den Bildern von seinen Verletzungen schreibt er: "Dies waren einige meiner Stürze der letzten 2,5 Monate. Die richtig schlimmen zeige ich später."

Was seine berühmten Eltern wohl dazu sagen, dass ihr Spross sich so in Gefahr begibt? Wahrscheinlich geht es ihnen wie vielen Eltern, deren Warnungen von Teenagern in den Wind geschlagen werden. Bleibt nur zu hoffen, dass Maurice Cassian nicht übertreibt - oder sich zumindest Helm und Knieschoner zulegt...

Maurice Cassian zeigt seine Verletzungen Instagram
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';