Dieter Bohlen: Darum wollte er Sylvie Meis zum "Supertalent" zurück

Sylvie Meis ist bei "Das Supertalent" zurück. Damals startete sie in der Castingshow ihre Karriere. Nun hat Dieter Bohlen enthüllt, wie er sich wirklich mit seiner neuen Jury-Kollegin versteht. 

Dieter Bohlen: So versteht er sich wirklich mit Sylvie Meis
Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Am vergangenen Samstag startete die neue Staffel von "Das Supertalent". Neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell ist Sylvie Meis wieder in die Castingshow zurückgekehrt. Sie freute sich riesig über das Comeback in der Show - versteht sie sich aber auch gut mit Dieter Bohlen? 

 
 

So kommt Dieter Bohlen mit Sylvie Meis klar 

"Ich finde es toll, dass Sylvie Meis wieder zurück ist. Sie hatte sich das ja über viele Jahre gewünscht - jedoch war es nicht ganz einfach, das durchzubekommen. Jetzt sie ist sie aber dabei. Selten war die Jury so harmonisch wie in dieser Staffel. Für Bruce würde ich alles machen und das auch mit Sylvie - wir verstehen uns alle richtig gut", erklärt der Poptitan auf einem PR-Event des Möbeldiscounters "Roller". 

Das Trio scheint also ein absolutes Dreamteam zu sein. Dass sich Dieter Bohlen über die Rückkehr von Sylvie Meis gefreut hat, war auch in einem Trailer zu sehen - und auch sie war den Tränen nahe, da sie ihr Glück nicht fassen konnte. RTL zeigt "Das Supertalent" immer samstags um 20:15 Uhr.