Fieser Seitenhieb für Dieter Bohlen

Dieter Bohlen: Steigt er beim "Supertalent" aus?

14.10.2017 > 13:46

© Getty Images

Fernsehen ohne Dieter Bohlen (63) und Bruce Darnell (60)? Vorstellbar, aber ziemlich traurig! Denn das Duo moderiert bereits seit acht Staffeln gemeinsam die quotenstarke RTL-Show „Das Supertalent“ – und hat mittlerweile Kultstatus. Das Besondere: Die beiden sind nicht nur Kollegen, sondern auch beste Freunde. In "Closer" verraten sie, wie es dazu kam...

„Als ich Dieter kennengelernt habe, war ich richtig aufgeregt“, erinnert sich Bruce. Der Grund: „Ich hatte großen Respekt vor seiner Karriere. Ich schätze Menschen, die sich aus eigener Kraft hocharbeiten. Was Dieter erreicht hat, ist einfach unglaublich.“ Dennoch war dem Star-Choreografen bei der ersten Begegnung sofort klar, dass Dieter und er gut miteinander auskommen werden. Und Bruce sollte recht behalten: Aus dem anfänglichen Respekt wurde schnell ein Verhältnis auf Augenhöhe.

 

Klar, dass Dieter die Komplimente nur zurückgeben kann

„So ein Verhältnis gibt es in der Branche nur selten. Normalerweise ist das wie ein Haifischbecken, jeder denkt zuerst an sich selbst. Bei uns ist das anders. Wir vertrauen einander zu 100 Prozent.“

Bohlen geht sogar noch weiter, sagt: „Wir sind wie eineiige Zwillinge. Nur, dass man es nicht auf den ersten Blick sehen kann!“ Was er an Bruce besonders schätzt: „Er ist loyal. Ich vertraue ihm blind, und er kann von mir alles haben.“

Dieter Bohlen: Was hält er wirklich von Gottschalks Wechsel zum "Supertalent"?

"Das Supertalent": Dieter Bohlen rechnet mit Ex-Juroren ab

Was für eine Männerfreundschaft! Wenn es um Bruce geht, zeigt sich der Pop-Titan von einer ganz weichen Seite. Doch es herrscht längst nicht immer Einigkeit zwischen den beiden: „Wir sind ja sehr unterschiedlich und haben natürlich oft genug verschiedene Meinungen“, erzählt Bruce. Das zeigt sich gerade dann, wenn Dieter kein Mitleid für gescheiterte Kandidaten zeigt, Bruce dagegen Tränchen verdrücken muss. „Aber einen ernsthaften Streit hatten wir noch nie“, fügt der Model-Coach hinzu.

Ganz im Gegenteil: Die beiden profitieren von ihren unterschiedlichen Charakteren und ergänzen sich oft. Ein echtes Geheimrezept, wie Bruce bestätigt. „Ich denke, wir bereichern uns vor allem durch das Anderssein. Das ergänzt sich irgendwie – ich weiß nicht, ob sich zwei Typen wie wir im normalen Leben begegnet wären.“ Durchs TV haben sie zusammengefunden – und werden sich so schnell nicht mehr trennen. „Dieter gehört zu meinem Leben. Ohne ihn würde ich ,Das Supertalent‘ niemals machen“, sagt Bruce. Wenn das keine Freundschaft fürs Leben ist...

 
TAGS:
Anzeige
Romantische Kleider - Jetzt shoppen
Lieblinge der Redaktion