Dieter Bohlen: Überraschende Trennung von Andrea Berg

InTouch Redaktion
Dieter Bohlen: Schwere Plagiatsvorwürfe bei DSDS! Die Fans sind geschockt
Dieter Bohlen macht Schluss
Foto: Getty Images

Dieter Bohlen hat Schluss gemacht!

Seit acht Jahren arbeitet der Poptitan jetzt schon mit Schlagerstar Andrea Berg zusammen: Ganze vier Alben brachte das Musiker-Duo gemeinsam auf den Markt und auf den ersten Platz der Charts.

Ab sofort ist damit allerdings Schluss: Dieter Bohlen trennte sich überraschend von Andrea Berg - und das per E-Mail!

"Ich habe die Zusammenarbeit mit Andrea Berg am Freitag beendet", äußerte sich der 64-Jährige gegenüber der Bild und erklärte:

"Nachdem meine Aufgabe erfüllt ist und ich die CD-Verkäufe von Andrea mehr als verdoppelt habe, möchte ich jetzt den Kopf frei bekommen, neuen Künstlern zu helfen, bei denen ich wieder richtig Spaß an der Arbeit habe."

Eine Entscheidung, die auch Schlagerstar Andrea Berg zu überraschen schien:

"Ich habe es erst vor ein paar Stunden vom ihm per E-Mail erfahren! Ich bin sehr traurig, dass er unsere so lange, erfolgreiche Zusammenarbeit nun so abrupt auf diese Art beendet hat", so die Sängerin gegenüber der Bild.

Dem Poptitan würde sie jedoch nichts nachtragen:

"Ich habe sehr gern mit ihm gearbeitet und ihn auch als Mensch sehr ins Herz geschlossen! Deshalb respektiere ich seine Entscheidung, etwas zu beenden, an dem er keine Freude mehr hat."

Und auch Dieter Bohlen gibt sich gegenüber der Bild versöhnlich:

"Zwischen Andrea und mir ist alles o.k., kein böses Blut, nichts. Es ist eine Herzensentscheidung, der Tag hat nur 24 Stunden und mein Herz nur einen gewissen Platz."