Dieter Bohlen: Überraschendes Geständnis zum Jahresbeginn

Pünktlich zum Staffel-Start von "Deutschland sucht den Superstar" (Mittwochabends, 20.15 Uhr, RTL) macht Pop-Titan Dieter Bohlen (63) ein überraschendes Geständnis.

Dabei geht es um seine Kollegen in der Jury von DSDS: "Diese Jury hat RTL alleine besetzt, da habe ich nicht mitgesprochen und keine Aktien drin“, verriet Dieter Bohlen der "Bild".

Dieter Bohlen: Überraschendes Geständnis
Dieter Bohlen: Überraschendes Geständnis Foto: Getty Images

In der Ex-DSDS-Jury waren neben Dieter Bohlen H.P. Baxxter, Michelle und Shirin David

Das war in den Vorjahren anders. Damals nahm Dieter Bohlen sehrwohl Einfluss auf die DSDS-Jury-Besetzung.

Warum mit H.P. Baxxter (53), Schlager-Sängerin Michelle (45) und YouTuberin Shirin David (22) nun alle Jury-Mitglieder, außer ihm selbst ausgetauscht wurden - dazu äußerte sich Dieter Bohlen nicht.

Die Neuen in der Jury: Mousse T., Ella Endlich und Carolin Niemczyk

Seine neuen Mitstreiter bei der Suche nach Deutschlands nächstem Superstar sind übrigens Produzent Mousse T. (51), Schlagerstar Ella Endlich (33) und Glasperlenspiel-Sängerin Carolin Niemczyk (27).

Folgt jetzt der große DSDS-Jury-Krach?
Das ist die neue DSDS-Jury um Dieter Bohlen. Foto: Facebook/DSDS - Deutschland sucht den Superstar

Im Gegensatz zu Bohlen gibt der Sender auch eine Begründung für die Wahl der neuen Juroren: "Ella ist im Schlager- und Musicalbereich zu Hause, Caro steht für moderne, aktuelle Popmusik, und Mousse T. bringt als international erfolgreicher Musikproduzent einen zusätzlichen professionellen Blickwinkel mit in die Jury. Alle drei ergänzen so an der Seite des Chefjurors die neue DSDS-Jury perfekt!", so RTL laut "Bild".

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.