Dieter Bohlen: "Was Bruce gesagt hat, ist völliger Quatsch."

InTouch Redaktion

Heute Abend buhlen neue Kandidaten um den Einzug in die nächste Runde von "Das Supertalent": Der 6-jährige Ibrahim beschwert sich über fehlendes Playback, Dieter Bohlen kommt auf der Bühne in den Genuss einer ganz besonderen "Massage" und Lena Gercke und Bruce Darnell lassen sich zum Folklore-Tanz hinreißen Friede, Freude, Eierkuchen.

Von wegen: In einem Fall ist sich die sonst so harmonisch wirkende Jury so gar nicht einig.

Jury-Zoff bei "Das Supertalent"
Foto: GettyImages

Der Auftritt von Kandidatin Jennifer birgt offenbar so viel Sprengstoff, dass Dieter und seine Kollegen sich partout nicht einigen können ihre Performance endet im Jury-Zoff. Während Lena die Darbietung "ganz, ganz mutig" findet, weiß Bruce nicht, ob Jennifer das "gewisse Etwas" mitbringt. Pop-Titan Dieter ist anderer Meinung und poltert los: "Was Bruce gesagt hat, ist völliger Quatsch." Kandidatin Jennifer ist der Jury-Knatsch gar nicht recht: "Nicht streiten jetzt", ermahnt sie die erhitzten Gemüter.

Wie sich die Jury am Ende entscheidet und ob Jennifers "mutiger" Auftritt sich gelohnt hat, erfahrt ihr heute Abend ab 20:15 bei RTL.