Dieter Bohlen: Wirbel um eine andere Frau! Carina ist abgeschrieben

InTouch Redaktion
Dieter Bohlen: Er lässt seine Familie für eine andere Frau im Stich!
Foto: Getty Images

Wer ihn kennt, der weiß ganz genau, dass er zwei Dingen im Leben nie widerstehen kann: Musik und schönen Frauen. Wenn, wie bei Marie Wegener (16), dann beides zusammentrifft, kommt Dieter Bohlen (64) aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Dann scheint plötzlich alles egal. Selbst die Familie.

Eigentlich hatte er versprochen, sich endlich eine Auszeit zu nehmen, um den Sommer mit Carina (33) und seinen Kindern Amelie (7) und Max (4) zu verbringen. „Meine Familie musste stark unter meinem Job leiden“, erklärte der Pop-Titan. Und für einen Moment schien Bohlen tatsächlich ernst zu machen. Er beendete die Zusammenarbeit mit den Schlagerstars Vanessa Mai (26) und Andrea Berg (52). Auch den Sieger von „Deutschland sucht den Superstar“ wollte er nicht produzieren – bis Marie sein Leben umkrempelte.

Dieter Bohlen Carina
 

Dieter Bohlen & Carina: Beziehungs-Drama

 

Dieter Bohlen kann einfach nicht loslassen

Angeblich sei der ursprüngliche Song für Marie „totale Grütze“ gewesen, darum hat er für sie den Hit „Königlich“ geschrieben. Jetzt wird ein ganzes Album produziert, das heißt, er sitzt jeden Tag bei Marie im Studio statt bei Carina auf Mallorca.

Ob Marie seinen Ehrgeiz geweckt hat, weil er anfangs ihr Talent angezweifelt hat? Oder liegt es vielleicht auch daran, dass die hübsche Duisburgerin genau in sein Beuteschema passt? Natürlich ist sie viel zu jung für ihn und Dieter hat wohl eher väterliche Gefühle. Trotzdem hat sie es ihm angetan. Und Carina war damals mit ihren 22 Jahren auch nicht viel älter...