Dieter Thomas Heck: Die ganze Wahrheit über seinen Tod

InTouch Redaktion

"Er war Mentor, hat Talente erkannt, Ideen und Lieder mit einem Millionenpublikum geteilt. Er war für viele von uns wie ein guter Onkel." Mit diesen Worten verabschiedete sich Maite Kelly via Facebook von Dieter Thomas Heck - und sprach damit wohl vielen aus der Seele.

Dieter Thomas Heck
Foto: Getty Images

Die TV-Legende ist am 24. August im Alter von 80 Jahren verstorben, und sein Tod hat nicht nur seine Familie, sondern auch seine zahlreichen Fans schwer getroffen. Und nun kommt die ganze Wahrheit über die Todesumstände ans Licht...

 

Dieter Thomas Heck: Seine Krankengeschichte ist lang

Der Show-Master war bereits seit Monaten schwer krank. Wie "Bunte" berichtet, musste zum Schluss die Entscheidung getroffen werden, die lebenswichtigen Maschinen abzuschalten. Dieter Thomas Heck soll bereits seit Monaten ein Pflegefall gewesen sein. Nach einem Luftröhrenschnitt im Dezember 2017 soll er außerdem nicht mehr sprechen können haben. "Dieter hat das Reden geliebt. Es war schrecklich, dass ausgerechnet er zuletzt keine Stimme mehr hatte", sagt sein bester Freund Michael Holm.

Dieter Thomas Heck: Moderatoren-Legende mit 80 Jahren gestorben
 

Dieter Thomas Heck: Moderatoren-Legende mit 80 Jahren gestorben

Im Januar wurde Dieter Thomas Heck aus seiner Wahlheimat Spanien in die Berliner Charité verlegt. Im Frühjahr dann kam Heck, der 40 Jahre Kettenraucher war, in ein Lungen- und Beatmungszentrum in Brandenburg, ab Sommer schließlich in ein Pflegeheim. Eine unerträgliche Situation für seine Frau Hilde. "Zwischen den beiden war es die große Liebe. Es war für sie bestimmt kaum aushaltbar, Dieter so zu sehen", sagt Michael Holm zu "Bunte".

 

Dieter Thomas Heck konnte in Frieden sterben

Doch glücklicherweise soll es noch vor seiner schweren Erkrankung zu einer Familienversöhnung gekommen sein. Anfang 2000 kam es zu Streitigkeiten mit seinen Söhnen aus erster Ehe. "Aber zuletzt fühlten sie sich wieder voll als Familie", so sein Freund. Nur mit seinem Bruder Peter-Michael Heckscher gab es keine Versöhnung mehr. Er hat vom Tod seines Brudes aus der Zeitung erfahren.

Die Beisetzung von Dieter Thomas Heck soll nun im engsten Familienkreis stattfinden.

 

 

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken