Dirty Dancing: Der Kult-Film kommt als Musical ins TV!

Dirty Dancing ist ein absoluter Kult-Film! Die Wassermelone, die heimliche Affäre und natürlich die legendäre Hebefigur machen den berühmten Tanzfilm bis heute unvergessen.

Dirty Dancing Musical TV
Die TV-Produktion soll an den Erfolg des Originals anknüpfen
Foto: Gettyimages

Schon 1987 erregte die romantische Liebesgeschichte zwischen der unschuldigen Arzttochter Frances Houseman und dem leidenschaftlichen Tänzer Johnny Castle großes Aufsehen. Immer wieder wurde mit Fortsetzungen vergeblich versucht, an den Erfolg des Originals anzuknüpfen – bis jetzt!

Denn laut „Hollywoodlife“ plant der US-Sender „ABC“ nun eine weitere Neuauflage von „Dirty Dancing“, die denselben Zauber wie der Klassiker ausstrahlen soll. Das Remake soll diesmal nicht für das Kino, sondern als als Musical fürs TV produziert werden. 

Für die weibliche Hauptrolle hat der Sender bereits die passende Besetzung gefunden: Schauspielerin und Musikerin Abigail Breslin soll in dem TV-Musical „Baby“ verkörpern! Wer an der Seite der 19-Jährigen spielen und damit die Rolle von Patrick Swayze übernehmen wird, stehe aktuell noch nicht fest. 

Dirty Dancing Musical TV
So sieht die neue Frances Houseman aus!

Die zahlreichen „Dirty Dancing“-Fans können sich also auf eine Neuauflage des Tanzstreifens mit dem Kultstatus freuen. Die TV-Produktion wird voraussichtlich drei Stunden umfassen. Ein Termin für die Erstausstrahlung ist aktuell noch nicht bekannt.