DJ Ötzi lüftet sein trauriges Geheimnis!

Er ist als gut gelaunte Stimmungskanone bekannt, doch DJ Ötzi trägt ein trauriges Geheimnis in seinem Herzen. Der Musiker, der mit bürgerlichen Namen Gerhard Friedle heißt, trauert um seine geliebte Oma Ella, die im vergangenen Jahr im Alter von 88 Jahren gestorben ist.

DJ Ötzi lüftet sein trauriges Geheimnis!
Foto: Getty Images

Beim ARD-„Schagercountdown“ in Oldenburg verriet der Sänger „Closer“ gegenüber wie es wirklich in ihm aussieht. DJ Ötzi  stellte an diesem Abend seinen neuen Song „Für immer jung“ dem Publikum vor. Er erklärt: „Ich war extrem konzentriert. In der Garderobe dachte ich an meine Oma. Sie ist vergangenes Jahr gestorben. Ich wollte, dass sie mir die nötige Kraft gibt.“

Der Songschreiber von DJ Ötzis Hit !Anton aus Tirol" starb nach einem tragischen Unfall.
 

Todes-Drama um DJ Ötzis Songschreiber

 

Oma Ella hat immer an DJ Ötzi geglaubt

Kein Wunder, das Band zwischen DJ Ötzi und seiner Oma Ella war sehr eng. Seine Mutter war mit der Mutterrolle überfordert und schob ihren Sohn ins Kinderheim ab. Oma Ella holte den damals zweijährigen Jungen zu sich und ihrem Mann Gerhard nach Ötz im Ötztal. Als Gerhard Friedle größer war, ermutigte seine Großmutter ihn dazu, den Song „Anton“ zu singen: „Meine Oma war die Einzige, die immer an mich geglaubt hat. Auch in Zeiten, in denen ich ein Bub war, der ihr nicht nur Freude gemacht hat, hat sie gesagt: Gerry, du schaffst das! Ich vermisse sie sehr.“ Kaum zu glauben, dass der Gute Laune-DJ so eine Traurigkeit mit sich herumträgt. Seine Familie hilft ihm durch die dunklen Momente, Ehefrau Sonja und Tochter Lisa-Marie geben dem Sänger Kraft, wenn er von seinen Gefühlen übermannt wird. Seine 14-jährige Tochter ist DJ Ötzis ganzer Stolz: „Sie ist ein ganz tolles Mädel!“