Das Dschungelcamp - Die krassesten Ausstiege

InTouch Redaktion

DJ Tomekk fliegt aus dem Dschungel

DJ Tomekk ist ein polnischer Hip-Hop-DJ und Musikproduzent. Er war 2008 im Dschungelcamp und wurde nach elf Tagen rausgeschmissen, weil er auf einem Privatvideo mit Hitlergruß zu sehen war. RTL nahm ihn ohne Erklärung oder Vorweis aus der Show. Er hatte sich im Nachhinein entschuldigt, es habe sich lediglich um einen dummen Witz gehandelt, dies brachte ihn damals trotzdem nicht zurück in den bekannten, australischen Dschungel.  

  • 5
  •  / 
  • 10
Übersicht
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken