"Django"-Star George Hilton ist tot

Große Trauer in der Filmwelt! "Django"-Star George Hilton ist gestorben.

"Django"-Star George Hilton ist tot
Foto: imago

George Hilton wurde 85 Jahre alt. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet, ist der Schauspieler am Sonntag in einem Krankenhaus in Rom verstorben.

 

George Hilton schaffte seinen Durchbruch mit "Django"

George Hilton begann seine Karriere im Radio. Mit knapp 20 Jahren ging er nach Argentinien und ergatterte dort kleinere Filmrollen. 1963 ging er schließlich nach Italien und spielte dort in größeren Produktionen mit.

1966 bekam er schließlich eine Rolle im Italowestern ""Django – Sein Gesangbuch war der Colt". Sein Durchbruch. Bis 2009 stand der Schauspieler immer wieder vor der Kamera. Nun trauern die Fans um ein großes Talent.

Auch von diesen Stars mussten wir uns dieses Jahr verabschieden: