Domenico De Cicco: Trägt er eine Perücke im Dschungelcamp?

Ob beim beim Schlafen, Baden oder während der Dschungelprüfung: Domenico De Ciccos Haare sitzen immer perfekt. Doch ist auf seinem Kopf wirklich alles echt?

Gestern Abend knallte es im "Dschungelcamp" gewaltig zwischen Domenico De Cicco und Evelyn Burdecki. Die beiden lieferten sich einen Rosenkrieg der Extraklasse. Doch eines beschäftigt die Zuschauer noch mehr als der Zoff mit der Ex: Seine Frisur...

 

"Domenico trägt eine Perücke"

Ex-Dschungelcamper Joey Heindle hat da so eine Theorie, warum Domenicos Haare auch nach fünf Tagen Dschungel immer noch so gut sitzen.  „Ich habe einen Freund, der ist Friseur. Der hat gesagt: Achte mal drauf! Der Domenico trägt eine Perücke. Und mein Friseur lügt nie", erzählte er bei "Die Stunde danach" auf RTL Plus.

Domenico De Cicco & Julia
 

Domenico De Cicco: Liebes-Aus mit Julia? Sie hat alle gemeinsamen Fotos gelöscht!

Mit seiner Meinung steht Joey nicht alleine da. Auch Desiree Nick äußerte sich bereits zu Domenicos angeblicher Fake-Haarpracht. "Mich wundert es, dass die Öffentlichkeit noch nie kommentiert hat, dass er in seine jungen Jahren offenbar ein Toupet-Träger ist. Ich halte diese Haare nicht für echt", ätzte sie einen Tag zuvor in der Sendung. "Ich kenne diese Teile. Naddel hatte sowas ähnliches. Die Haare sind bei ihm ein bisschen zu tief aufgeklebt. Ich möchte gerne, dass das Publikum ihn in eine Prüfung wählt, in der er unter Wasser tauchen muss. Wenn ihm dieser Filz dann über die Fresse hängt, dann wissen wir Bescheid." 

 

Was ist dran an den Gerüchten?

Ganz unbegründet sind die Unterstellungen nicht. Wenn man alte Fotos mit neuen vergleicht, fällt auf, dass der Haaransatz im Laufe der Zeit deutlich nach unten gerutscht ist. Ob er wirklich nachgeholfen hat? Das weiß er wohl nur selbst....

Wie Domenico ohne Perücke aussieht, seht ihr im VIDEO: