Donald Faison trauert um seine Ex-Frau Lisa Askey Faison

Donald Faison: Die Ex-Frau des "Scrubs"-Stars ist gestorben

02.03.2017 > 10:54

© getty

Lisa Askey Faison ist gestorben. Sie war von 2001 bis 2005 mit Donald Faison dem Star aus "Scrubs" verheiratet. Sie war nicht nur für Jahre seines Lebens ein elementarer Teil von ihm, sondern sie und er bekamen auch drei gemeinsame Kinder.

Donald Faison selbst verkündete die traurigen Nachrichten auf Instagram.

"Mein Sohn Dade ist sehr tapfer. Heute haben er , sein Bruder Kobe und seine Schwester Kaya ihre Mutter verloren. Lisa Askey Faison. Wir waren uns nicht immer einig, aber die Liebe für unsere Kinder haben wir immer geteilt. Ruhe in Frieden Lisa. Du hast drei wunderschöne Kinder großgezogen und dafür bin ich für immer dankbar." 

 

Dade Faison richtet sich an seine Mutter Lisa Askey

Donald Faison teilt zudem auch einen Text, den sein Sohn Dade direkt an seine Mutter richtet: "Ich will dir einfach nur danken, Mama! Du warst immer für mich da, wenn ich dich am meisten brauchte. Ich kann nicht glauben, dass es so weit gekommen ist, aber ich weiß, dass du jetzt an einem besseren Ort bist. Ich liebe dich von ganzem Herzen und eines Tages werden wir uns wiedersehen."

Über die Todesursache von Lisa Askey Faison ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nichts bekannt. 

Neben den drei Kindern mit ihr hat Donald Faison noch drei weitere Kinder aus anderen Beziehungen. Die große Familie werden die drei Askey Kinder nun sehr brauchen. 

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion