Donald Trump: Irrer Zoff mit Arnold Schwarzenegger!

InTouch Redaktion

Donald Trump ist noch nicht lange im Amt, hat sich aber in der kurzen Zeit schon mit vielen angelegt – und jetzt auch mit Arnold Schwarzenegger.

Dieser Streit ist wirklich kurios!

Der US-Präsident hat nun öffentlich gegen den Schauspieler gewettert. Donald Trump hat mehrere Staffeln der Show „The Apprentice“ präsentiert – die Moderation musste er jedoch abgeben, als er US-Präsident wurde.

Sein Nachfolge wurde dann Arnold Schwarzenegger. Jetzt hat der Hollywood-Star aber sein plötzliches TV-Aus verkündet! „Ich will es nicht noch einmal machen. Auch wenn ich gefragt werde, würde ich absagen“, so Arnold Schwarzenegger. Und das hat auch einen Grund: „Weil Trump in die Show involviert ist, schreckt das die Leute ab!“.

Donald Trump will das nicht auf sich sitzen lassen und geht auf Arnold Schwarzenegger los! „Arnold Schwarzenegger verlässt ‚The Apprentice‘ nicht freiwillig, er wurde gefeuert wegen seiner schlechten Quoten, nicht wegen mir“, stellt der US-Präsident beim Kurznachrichtendienst Twitter klar. Das letzte Wort ist möglicherweise bei dem Zoff noch nicht gesprochen…