Haar-Geheimnis von Donald Trump: Ein Prostatamittel sorgt für die volle Frisur

InTouch Redaktion

Nicht nur seine Politik, sondern auch die Haare von Donald Trump sorgen immer wieder für Schlagzeilen.

Erst kürzlich hat Donald Trump mit einer neuen Haarfarbe überrascht.

Donald Trump neue Frisur
Foto: Getty Images

Nun wurde aber das größte Geheimnis gelüftet und offenbart, weshalb der US-Präsident eigentlich so volle Haare hat.

Medikamente sollen der Grund für sein volles Haar sein, wie ein Arzt in der „New York Times“ verriet. Donald Trump nimmt das Prostatamittel „Finasterid“ ein. Eine „schöne Nebenwirkung“ ist, dass das Mittel auch gegen den Verlust Haare hilft.

Seit 980 war Harold Bornstein  der Arzt von Donald Trump. Seit er jedoch Präsident ist, hatte er keinen Kontakt mehr mit ihm.