Doppelgänger: Prinz Harry & Meghan Markle haben jetzt ihre eigenen Wachsfiguren

Prinz Harry

Meghan Markle und Prinz Harry gibt es jetzt auch aus Wachs
Meghan Markle und Prinz Harry gibt es jetzt auch aus Wachs Foto: GettyImages

und Meghan Markle haben seit Mittwoch offiziell ihre eigenen Doppelgänger. Die Touristenattraktion „Madame Tussauds“ in London ehrte das royale Paar mit zwei originalgetreuen Wachsfiguren.

Harry und Meghan aus Wachs Foto: GettyImages

Der 33-Jährige ist zwar schon seit mehreren Jahren in der Galerie vertreten, bekam nun allerdings ein optisches Upgrade. Am Tag der Hochzeit wird seine Figur neben der seiner Liebsten zu sehen sein. Meghans Doppelgängerin trägt ein grünes Kleid und an ihrem Finger ist eine Nachbildung des von Harry entworfenen Verlobungsrings zu sehen.

Harrys Wachs-Doppelgänger hat seine rechte Hand in seinem Jackett verborgen. Bei der Bekanntgabe der Verlobung tat der echte Harry das aus Verlegenheit nämlich wirklich. Nun will das Wachsfigurenkabinett alle Fans der Royals einladen, um ihren Idolen einmal ganz nah sein zu können.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.