Doppelgänger: Prinz Harry & Meghan Markle haben jetzt ihre eigenen Wachsfiguren

InTouch Redaktion
Meghan Markle und Prinz Harry gibt es jetzt auch aus Wachs
Foto: GettyImages

Prinz Harry und Meghan Markle haben seit Mittwoch offiziell ihre eigenen Doppelgänger. Die Touristenattraktion „Madame Tussauds“ in London ehrte das royale Paar mit zwei originalgetreuen Wachsfiguren.

Harry und Meghan aus Wachs

Der 33-Jährige ist zwar schon seit mehreren Jahren in der Galerie vertreten, bekam nun allerdings ein optisches Upgrade. Am Tag der Hochzeit wird seine Figur neben der seiner Liebsten zu sehen sein. Meghans Doppelgängerin trägt ein grünes Kleid und an ihrem Finger ist eine Nachbildung des von Harry entworfenen Verlobungsrings zu sehen.

Harrys Wachs-Doppelgänger hat seine rechte Hand in seinem Jackett verborgen. Bei der Bekanntgabe der Verlobung tat der echte Harry das aus Verlegenheit nämlich wirklich. Nun will das Wachsfigurenkabinett alle Fans der Royals einladen, um ihren Idolen einmal ganz nah sein zu können.