intouch wird geladen...

Dschungelcamp 2019: Doreen Dietel ist raus! Darauf hofft sie nach ihrem Auszug!

Doreen Dietel ist raus beim Dschungelcamp 2019! Doch während der Dschungel-Star vor einigen Tagen noch Angst vor ihrem Auszug hatte, zeigt sie sich nun voller Optimismus...

Dschungelcamp-Doreen Dietel: Emotionale Liebeskummer-Beichte
"Dschungelcamp"-Doreen Dietel: Emotionale Liebeskummer-Beichte Foto: TV Now

Das Dschungel-Abenteuer ist nun auch für Doreen Dietel vorbei! Gestern entschieden die Zuschauer, dass der Dschungel-Star das Camp verlassen muss. Für Doreen jedoch kein Grund, um Trübsal zu blasen...

Doreen Dietel hatte Angst vor ihrem Auszug

Noch vor einigen Tagen war Doreen dabei zu beobachten, wie sie ihr Herz von den Dschungel-Kameras ausschüttete und über ihre Panik sprach, aus dem Dschungelcamp auszuziehen. So hieß es unter anderem von ihr: "Ich habe so Schiss, dass ich rauskomme und irgendwie hacken alle auf mir rum, weil ich so einen Scheiß gemacht habe." Definitiv traurige Worte, die tief in ihr Innerstes Blicken lassen. Doch zum Glück konnte Doreen diese Panik hinter sich lassen...

Doreen freut sich auf ihren Sohn und Ex Tobias

Wie Doreen nach ihrer Rauswahl berichtet, freut sie sich vor allem auf zweit Menschen: Ihren Sohn und ihren Ex Tobias. Hofft Doreen etwa auf ein Liebes-Comeback mit Tobias? Sie verrät: "Ich freue mich am allermeisten auf das erste Telefonat mit meinem Sohn und Tobias. Dabei hofft sie, dass Tobias sie in den Arm nimmt." Ob ihr Liebes-Plan in Erfüllung geht? Wir können gespannt sein...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.