Dr. Bob: Schlimmer Schicksalsschlag!

Heute Abend startet endlich wieder das "Dschungelcamp". Doch durch das schlimme Buschfeuer in Australien ist die Freude bei Dr. Bob getrübt.

Dr. Bob
Dr. Bob Foto: TVNOW

Das schlimme Feuer in Australien sorgt derzeit für Aufmerksamkeit. Grausame Bilder von den Bränden gehen gerade um die ganze Welt. "Dschungelcamp"-Arzt Dr. Bob ist selbst betroffen...

Dr. Bob: "Die Situation bricht mir fast das Herz"

Dr. Bob wohnt mit Ehefrau Annette 200 Kilometer südlich von Sydney im Kangaroo Valley. Derzeit bangen die beiden um ihr zu Hause. "Vor fünf Tagen habe ich mein Haus evakuiert und alles, was mir und meiner Frau wichtig ist, gemeinsam mit allen Wertgegenständen in Sicherheit gebracht. Gestern war das nächste Buschfeuer noch 27 Kilometer von meinem Haus entfernt, heute Morgen nur noch fünf. Meine ganze Heimatstadt ist leer. Nun hoffen wir auf den richtigen Wind und dass die Feuerwehr das Schlimmste verhindern kann", erklärt der Mediziner im Interview mit RTL. "Diese Situation bricht mir fast das Herz. Jede Stunde checke ich auf meinem Smartphone, wie die Lage ist und wo das Feuer steht."

Trotzdem will Dr. Bob auch dieses Jahr beim "Dschungelcamp" dabei sein. "Ich musste mein Haus evakuieren und meine Heimat verlassen. Es ist zu gefährlich, vor Ort zu bleiben. Ich kann nichts mehr tun, nur warten. Daher bin ich sehr froh, dass ich hier arbeiten kann und den Job machen darf, den ich so liebe. Ich finde es auch richtig, dass das Dschungelcamp gesendet wird. Die Brände sind hunderte Kilometer entfernt, wir sind hier sicher. Außerdem ist die Arbeit vor Ort für viele meiner australischen Kollegen eine wichtige Einnahmequelle."

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen im "Dschungelcamp"

Obwohl die Brände weit genug von dem Drehort entfernt sind, werden dieses Jahr einige Vorsichtmaßnahmen ergriffen. Das Lagerfeuer wird durch eine Gaskochstelle ersetzt. Zwei unabhängig voneinander laufende Alarmsysteme informieren über einen Notfall. Außerdem werden die Stars vor dem Einzug genau informiert, wie sie Brände vermeiden können. Geraucht werden darf nur im Campzentrum. Zigarettenstummel müssen sofort in eine verschließbare Box verstaut werden.

Trägt Ex-Dschungelcamper Domenico De Cicco eine Perücke? Im Video seht ihr, wie er im Glatze aussieht:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.